Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Daher verarbeite ich als Websitebetreiber Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieser Website. Durch neue Technologien und eine Weiterentwicklung dieser Webseite können Änderungen an dieser Datenschutzerklärung notwendig werden. Deshalb empfehle ich Ihnen, sich diese in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

Persönliche Daten und Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail oder Formular auf der Website mit mir als Websitebetreiber Kontakt aufnehmen, werden Ihre persönlichen Daten (z.B. Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse), ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und für den Fall von anschließenden Fragen sechs Monate gespeichert. Sie werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

 Datenlöschung und Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sind. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfriste beispielsweise aus dem HGB entgegensteht.

Erfassung von Besucher-Informationen

Wenn Sie meine Website besuchen, werden automatisch Informationen allgemeiner Art erfasst. Diese beinhalten beispielsweise den verwendeten Webbrowser, den Internetprovider, das Betriebssystem, in Suchmaschinen verwendete Suchbegriffe mit deren Hilfe sie auf meine Website gelangt sind, Internetseiten, die auf meine Website verweisen oder ähnliches. Dabei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch erforderlich, um die von Ihnen angeforderten Inhalte meiner Website korrekt auszuliefern und fallen bei der Internetnutzung zwingend an.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu: Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden, Berichtigung falscher Daten, Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. In Bayern ist dies der Landesschutzbeauftragte Prof. Dr. Thomas Petri, Postfach 221219, 80502 München, Wagmüllerstraße 18, 80538 München, Tel. 089/212672-0, E-Mail: poststelle[at]datenschutz-bayern[dot]de

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info[at]ute-vidal[dot]de

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Ute Vidal Cabello
Hittoweg 10
81249 München
Tel. 089 18944737
E-Mail: info[at]ute-vidal[dot]de